die düstersten Dystopien der Filmgeschichte

Hier meine ganz persönliche Auswahl der besten Dystopien, welche jemals in Form eines Filmes konstruiert wurden:

Platz 1:
10400835-vektor-illustration-der-vorderansicht-einer-golden-trophae
Gattaca
: Genoismus an der Tagesordnung der Gesellschaft der Zukunft – Für mich ist es das wahrscheinlichste und damit bedrohlichste Szenario.

Platz 2:
10692170-meister-cup-f-r-fussball--silber-pokal-sport-preis-vektor-illustration1984 : Dieser Klassiker zeichnet ein wirklich beklemmendes Bild von einer durch und durch medial und mental überwachten und manipulierten Gesellschaft. Viele Entwicklungen in den letzten Jahren deuten an, dass dieser Film beinahe prophetischen Charakter hat.

Platz 3:
17020248-detailed-illustration-of-a-bronze-trophy
Children of Men : Eine Welt, in der die Menschheit an Unfruchtbarkeit zu Grunde geht. Sollte die Fruchtbarkeit der Menshcheit auch in Zukunft so stark zurück gehen wie seit der Industrialisierung, ist das Szenario durchaus möglich.

  • Repo Men : Ein Gesundheitssystem, das vor Mord nicht zurückschreckt – Auch aufgrund der Musikauswahl sehenswert.
  • The Purge : Ein wirklich gelungenes Szenario über eine Gesellschaft, die Mord jeweils an einem Tag im Jahr legalisieren würde.
  • AI : Das abenteuerliche Schicksal eines Androidenkindes der auf Mutterliebe programmiert und in die Welt ausgesetzt wird.
  • in time : Wenn Zeit die Währung wäre und einige wenigen Menschen die Möglichkeit hätten sich ewiges Leben zu erkaufen während Menschen in anderen „Zeitzonen“ um ihr Überleben kämpfen.
  • Idiocracy : Eine humoristische Sicht auf eine Gesellschaft, die mit den Folgen jahrhundertelanger Verdummung zurecht kommen müssen.
  • Equilibrium : Eine Gesellschaft, die mittels Medikamenten auf ihre Emotionen verzichtet – Auch ein Film für Actionfans.
  • A Clockwork Orange : Das futuristische Meisterwerk aus den Sechzigern versprüht eine einzigartige Atmosphäre und dokumentiert das Leben eines jungen Mannes, der durch mentale Konditionierung von seiner Bösartigkeit geheilt werden soll und schliesslich ein Opfer wird.
  • Vexille : Ein Animationsfilm der das Thema Cyborg von einer anderen Seite angeht und auch echte Musikperlen enthält.
  • Screamers : Menschen, die von ihren eigenen Tötungsmaschinen gejagt werden – klassisch, und trotz seines Alters sehenswert.
  • Soylent Green : Wenn alle natürlichen Ressourcen erschöpft sind und die Menschheit so stark von einem Privatunternehmen gesteuert wird, dass selbst unmenschlichste Geheimnisse unentdeckt bleiben.
  • Delicatessen : Das Leben nach ökologischen Apokalypse – Ein Film mit dem Sigel von Jean-Pierre Jeunet, mit viel Romantik.
  • Matrix : Die Vorstellung, in einer virtuell erzeugten Welt, in einem gesteuerten Traum zu leben während man in Wahrheit als Lebendbatterie von Maschinen angezapft wird, ist filmisch etwas effektüberladen vermittelt, aber ist und bleibt sehenswert.
  • 9 : Ein Animationsfilm, in dem nur noch 1 Mensch in Fragmenten von mehreren Puppen existiert, die eine von Menschen geschaffene Maschine daran hindern sollen, alles Leben auf der Welt auszulöschen.
  • Brazil : Das Leben in einer durchorganisierten Welt, in der Zensur und Informationsbeschaffung zur Geissel der Menschheit werden.
  • Elysium : Das Bild einer in zwei Klassen gespaltenen Gesellschaft, die mit den Folgen der Abwirtschaftung unseres Planeten kämpft.

Wer noch Vorschläge für diese offene Liste hat, soll sich nicht scheuen einen Kommentar zu hinterlassen!

0 Gedanken zu “die düstersten Dystopien der Filmgeschichte

  1. >> Running Man : Kriminelle erhalten die Chance, in einer Gameshow um ihr Überleben zu kämpfen

    >> 12 Monkeys : Wissenschafter in der Zukunft versuchen, die Freisetzung eines Virus in der Vergangenheit zu verhindern.

    >> Mad Max : öhm… düstere Zukunft und so. weiss jetzt grad nicht mehr, wie’s dazu kam ^^

  2. >> THX 1138: spielt im 25 Jahrhundert und die Menschen werden mit Zwangsmedikation von Psychopharmaka in ihrem Verhalten reguliert und um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Eine 3 stellige Nummer dient zu Identifikation der Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*