über Weihnachten

Der Termin des Weihnachtsfestes hängt mit der Wintersonnenwende zusammen, wenn am 25. Dezember die Sonne ihren Tiefpunkt erreicht hat. Weihnachten entstand in Rom, weil dort am Tag der Wintersonnenwende das Fest des “sol invictus”, des unbesiegten Sonnengottes, vom Mithraskult begangen wurde. Weihnachten wurde 274 n. Chr. durch Kaiser Aurelian eingeführt. Es war ein Versuch, dem römischen Reich eine gemeinsame religiöse Grundlage zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.