Neutrons Rache!

Die Schweiz: Pol der Ruhe und Entspannung. Die Hochburg des Friedens, der Einigkeit und der Sprachenvielfalt. Eine idyllische Landschaft, angereichert mit touristischen Attraktionen, kuriosen Dialekten und seltsamen Traditionen. Stets musste sie den Hohn und Spott kriegstreibender Nationen über sich ergehen lassen und sich als rückgradlosen Feigling bezeichnen lassen. Damit ist jetzt Schluss!

Im stillen Kämmerlein brüteten ein paar gebildete Irre an einem Durchbruch, welcher dieses Szenario für immer verändern sollte.. Lange genug haben sich die Schweizer die vielen schlechten Witze wegen ihrer Neutralität gefallen lassen; jetzt schlagen sie zurück und versetzen den gesamten Planeten in Angst und Schrecken, swissmade.

Verkneift euch jegliches Grinsen! Die Schweizer haben ausgescherzt! Ich spreche hier nicht von einer Atombombe oder anderen Evolutionären Fliegenklatschen mit denen sich die primitiven Nationen so auseinander setzen; ich spreche hier von einer echten allumfassenden Gesamtlösung; nicht diese Billigscheisse die man sich selber zusammenbasteln kann!

Ein Bluff? Keineswegs! Die Mitarbeiter vom CERN in Genf arbeiten eifrig daran, die ultimative Waffe fertig zu stellen. Ohne grosse Worte und ohne irgendwelche Drohgebärden haben die Wissenschaftler des Instituts einen Teilchenbeschleuniger auf die Beine gestellt, wie es ihn noch nie gegeben hat.

Unter der idyllischen Alpenszenerie loderts und es wird kein Entrinnen geben! Welt, mach dich gefasst auf die Rache der Helvetier! Sie werden mithilfe dieser Waffe die Weltmacht erlangen und sich für die bösen Scherze revanchieren!

0 Gedanken zu “Neutrons Rache!

  1. Pingback: . » Blog Archive » News vom Large Hadrone Collider im CERN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*