Play fair, FIFA!

Die Vereinigten Staaten haben es zum ersten Mal in ihrer Geschichte geschafft, der gesamten Welt im Alleingang einen wahren Gefallen zu erweisen. Ich bin überzeugt, dass die Ermittlungen gegen die FIFA-Funktionäre nicht nur zu Blatters Rücktritt führten, sondern dieser mafiösen Organisation endgültig das Handwerk legen könnte. In den letzten Jahren gab es keinen „gemeinnützigen Verein„,…

Mehrwert der Virtualisierung von Behörden

Im März gab „Forschung aktuell“ mit der Serie „Rathaus 2.0“ einen kleinen Überblick der Hürden, vor denen viele kommunale Verwaltungen stehen. Die Reihe zeigt, wie Kommunen sich für das Internet öffnen und wie dabei Awendungen entstehen, die mehr schaffen als nur bestehende Strukturen ins Netz zu übertragen. Mobiles Internet, schnelle Verbindungen und Ortungssysteme ermöglichen eine…

Audio-Podcast Empfehlungen

Die folgenden Audiopodcasts empfehle ich allen wissensdurstigen und weltoffenen Podcast-BenutzerInnen, aufgelistet gemäss meiner Präferenz in absteigender Reihenfolge: Die Top Five: Bayern 2 „IQ Wissenschaft und Forschung“: Es handelt sich um eine Radiosendung in Deutsch von der Länge von jeweils ca. 20 Minuten, in der dreimal wöchentlich werktags ein konkretes Thema aus der aktuellen wissenschaftlichen Entwicklung…

die düstersten Dystopien der Filmgeschichte

Hier meine ganz persönliche Auswahl der besten Dystopien, welche jemals in Form eines Filmes konstruiert wurden: Platz 1: Gattaca : Genoismus an der Tagesordnung der Gesellschaft der Zukunft – Für mich ist es das wahrscheinlichste und damit bedrohlichste Szenario. Platz 2: 1984 : Dieser Klassiker zeichnet ein wirklich beklemmendes Bild von einer durch und durch…

Über die Masseneinwanderungsinitiative oder : von echten und eingebildeten Problemen

Mit grossen Augen beobachte ich derzeit die Debatte um die „Masseneinwanderungsinitiative“, der diesjährigen Ausgabe des Dauerversuches der SVP, ihr nationalsozialistisches Gedankengut in der Schweizer Verfassung zu verankern. Die Debatte wird auf beiden Seiten mit statistischen Daten gefüttert und absolut niemand stört sich an der im Grunde genommen zutiefst menschenverachtenden Grundhaltung, welche einer solchen Forderung vorausgeht.…

Keine Menschenwürde für Übergewichtige?

Dicken in Deutschland wird der Alltag oft zur Qual – nicht nur wegen ihres Übergewichts, sondern auch wegen der Reaktionen darauf. Als ein Mitglied der Hamburger Selbsthilfegruppe Dicke Freunde neulich im Supermarkt Süßigkeiten kaufte, fragte die Kassiererin spitz: »Ist das alles für Sie?« Eine andere Frau aus der Gruppe hatte sich gerade dazu durchgerungen, abzunehmen,…

Kopftuchverbot vor Bundesgericht

Morgen wird das Lausanner Bundesgericht entscheiden, ob das Verbot des Tragens eines Kopftuches für muslimische SchülerInnen legitim ist. Die Gesetzgebung wird in diesem Fall einen enorm grossen Interpretationsspielraum bieten. Für mich ist klar: diese Kinder dürfen ihre Lumpen tragen; unter anderem weil niemand damit belästigt oder beeinträchtigt wird. Es gibt bedeutend verfassungswidrigere religiöse Praktiken in…