Diese Firmen interessieren sich für Facebook Daten…

Vorgestern wurden die IP-Adressen unzähliger Unternehmen mitgeschnitten, die sich am Download der gecrawlten 100 Millionen Facebook-Profile beteiligen. Die Liste klingt wie das „Who is Who“ der Industrie. Die PR-Abteilungen dürften sich über diesen Fund freuen, denn das Archiv umfasst im komprimierten Zustand nicht weniger als 2,79 Gigabyte Daten. Kürzlich wurde eine Torrent-Datei mit 100 Millionen…

Bund investiert kräftig in Abhörsysteme – ohne gesetzliche Grundlage….

Gesetzloser Lauschangriff Das Justizdepartement lässt eine neue Anlage zur Live-Überwachung der ganzen elektronischen Kommunikation installieren. Das Gesetz dafür ist erst in der Vernehmlassung. Im Keller des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) an der Fellerstrasse in Bern stehen meterbreite Schränke bereit für neue Rechner: Server und andere Computer für das Interception System Schweiz (ISS), die neue…

US-Behörde liess 70’000 Blogs aus unbekannten Gründen abschalten

Über Nacht wurden sämtliche von Blogetery (WordPress-Dienstleister) gehosteten Blogs abgeschaltet. Näheres zu den Gründen gibt man nicht preis: „(Blogetery) wurde aufgrund einer Anfrage von Strafverfolgungsbehörden aufgrund von dort gehostetem Material geschlossen. Wir können nicht alle Details bekanntgeben, aber bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es eine kritische Angelegenheit war und das Abschalten des Servers unsere…

US-Behörde liess 70'000 Blogs aus unbekannten Gründen abschalten

Über Nacht wurden sämtliche von Blogetery (WordPress-Dienstleister) gehosteten Blogs abgeschaltet. Näheres zu den Gründen gibt man nicht preis: „(Blogetery) wurde aufgrund einer Anfrage von Strafverfolgungsbehörden aufgrund von dort gehostetem Material geschlossen. Wir können nicht alle Details bekanntgeben, aber bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es eine kritische Angelegenheit war und das Abschalten des Servers unsere…

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter will einen Offline-Knopf für Deutschland :))

Hihihi, wenn die immer gleichen Internetausdrucker die immer gleichen sinnlosen Dinge fordern, dann verliert auch CCC-Sprecherin Constanze Kurz irgendwann die Contenance: Forderungen des Bundes Deutscher Kriminalbeamter nach einer Ausweispflicht im Internet und einem «Reset-Knopf» hat der Chaos Computer Club (CCC) als albern zurückgewiesen. «Der kann mal seine Science-Fiction-Romane wieder einpacken», sagte CCC-Sprecherin Constanze Kurz mit…