Informiert konsumieren

Entgegen allen Versprechungen ist konsumieren unfassbar schwierig geworden: technologische Innovationen und wissenschaftlicher Fortschritt bieten uns nun die Wahl zwischen Produkten, auf die wir durch Werbung konditiniert werden. Und wenn es dem Umsatz dienlich ist, wird uns die Qual der Wahl dann und wann schon abgenommen! Industrielle Fertigungsprozesse werden laufend weiterentwickelt, nicht selten um die Produktionskosten…

Werbung: Information oder Manipulation

Ein schönes Statement aus Intelligence.de über Werbung: So sehr wir in unserer modernen Welt von Werbung in den verschiedensten Formen umgeben sind, so lästig kann sie auch auf uns wirken. Mit Sicherheit machen sich die Unsummen, die in Werbeeinschaltungen, Plakate, Fernsehspots, Inserate etc. investiert werden, auch bezahlt. Kurz gesagt, die Wirtschaft braucht Werbung für ihren…

Werbeverbot für Atheisten?

In Bern, Thun und St. Gallen ist Werbung einer Freidenker-Vereinigung in Trams und Bussen unerwünscht. Für ihre aktuelle schweizweite Kampagne wollten die Atheisten via APG Werbeplätze für A4-Plakate in Trams und Bussen der grös¬seren Schweizer Städte buchen. «Von Bernmobil, den Verkehrsbetrieben Thun STI und aus St. Gallen haben wir aber Absagen erhalten», sagt Daniel Aellig…

Die Geissel der Menschheit: Werbung

Wer mehr über das Projekt pundo300 erfahren möchte, wird auf der Webseite auch gleich zahlreiche Bilder zu „Werbung vs. Realität“ in druckfähiger Qualität erhalten können. Werbung stösst zunehmend auf Ablehnung (brain-junk.ch über Werbung ). Man spricht von der sogenannten „Werbeblindheit“ wenn Konsumenten bereits unterbewusst damit begonnen haben, Werbung zu ignorieren. Werbung ist der Katalysator eines…