Versuch die Welt zu retten – oder erschiess dich

Viele Jugendliche und Jungwähler sind frustriert: Arbeit ist zur täglichen Knechtschaft verkommen und Politik wird als homöopathische Schutzmassnahme wahrgenommen. Früher konnte man sich noch vormachen, der Kunde sei König und man würde zumindest als Konsument immer die nötige Macht verfügen, die Welt nötigenfalls ändern zu können. Wir wurden aber eines Besseren belehrt: der vielgelobte Wettkampf…

Wa(h)re Unsterblichkeit

Der Ausraster des Songrwiters und Autors Sven Regener im Zündfunk gab Anlass, die Debatte um die „Finanzierung von Musik“ erneut zu provozieren, nicht zuletzt in Zusammenhang mit den Piraten, welche als einzige politische Partei der Zensur menschlicher Schaffenskraft durch Urheber- und Patentrecht einen Riegel vorschieben will! Im Rahmen der Denkstrukturen, welche Herr Regener mit seinen…

PC für 20 Euro, kein Problem!

David Braben hat einen PC entwickelt, der weniger als 20 Euro kostet. Sein Ziel ist es, dass seine Erfindung vor allem in der Bildung genutzt wird. Wer jetzt denkt, dass der 20 Euro Rechner in der Größe eines USB Sticks nichts kann, der irrt: Der PC kommt mit einem HDMI Port und einem USB Anschluss…

Grundeinkommen: Utopie oder Chance?

Wie wäre es, wenn alle Schweizer Bürger monatlich ein Grundeinkommen vom Staat bekämen, ohne Gegenleistung? Würden sich alle auf die faule Haut legen oder dennoch weiter arbeiten gehen? Diese Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der geplanten Volksinitiative zum Grundeinkommen.Das Grundeinkommen ersetzt und rettet so unsere Sozialwerke, sagen die Befürworter. Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist unüberlegt,…