Reiche wurden trotz Finanzkrise noch reicher

Trotz der tiefsten Finanz- und Wirtschaftskrise seit den 1930er-Jahren sind die Reichen weltweit noch reicher geworden. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) hervor. Im vergangen Jahr stiegen die weltweiten Vermögenswerte von Privatanlegern, die in Bargeld, Aktien, Wertpapieren oder Fonds angelegt sind, um 11,5 Prozent auf eine Gesamtsumme von 111,5 Billionen…

"Keine Geschäfte mit Diktaturen"

zwei Jahre lang hielt diktator gaddafi die geisel max göldi (abb-kadermann) gefangen. gestern nacht kehrte dieser in die schweiz zurück. wer jetzt annimmt, das unternehmen abb ziehe nun seine konsequenzen und verabschiede sich aus libyen, der wird sich mit sicherheit irren. solange der rubel rollt, werden die schweizer unternehmen noch so gerne wieder dicke geschäfte…

„Keine Geschäfte mit Diktaturen“

zwei Jahre lang hielt diktator gaddafi die geisel max göldi (abb-kadermann) gefangen. gestern nacht kehrte dieser in die schweiz zurück. wer jetzt annimmt, das unternehmen abb ziehe nun seine konsequenzen und verabschiede sich aus libyen, der wird sich mit sicherheit irren. solange der rubel rollt, werden die schweizer unternehmen noch so gerne wieder dicke geschäfte…

(lese)tipp: Was bin ich Wert?

Eine Niere bekommt man in Indien für 300 Euro, ein afrikanisches Adoptivkind für 20.000 Euro – und der Hintern von Jennifer Lopez ist mit über 425 Mio. Dollar versichert. Betriebswirte sprechen vom „Humankapital“ der Angestellten, Volkswirte vom Wert eines „statistischen Lebens“ pro Bürger, Gesundheitsökonomen denken in „qualitätskorrigierten Lebensjahren“. Was wäre Ihnen ein Jahr in Gesundheit…

„Wenn die Bienen sterben…

…hat der Mensch noch 4 Jahre.“ Dieses nicht verifizierte Zitat wird Albert Einstein zugeschrieben. In den letzten Jahren wird es immer öfter zitiert. Das starke Bienensterben mag zwar in erster Linie die Imker interessieren, hat aber umfassende Auswirkungen auf die grosse Teile von Flora und Fauna. Die Forschungen laufen auf Hochtouren…

"Wenn die Bienen sterben…

…hat der Mensch noch 4 Jahre.“ Dieses nicht verifizierte Zitat wird Albert Einstein zugeschrieben. In den letzten Jahren wird es immer öfter zitiert. Das starke Bienensterben mag zwar in erster Linie die Imker interessieren, hat aber umfassende Auswirkungen auf die grosse Teile von Flora und Fauna. Die Forschungen laufen auf Hochtouren…

Was in Griechenland wirklich abgeht…

Griechenland ist pleite, keine Sau weiss wirklich warum, die EU bekundete Beileid, half aber nicht (wie so oft, siehe Lybien/Schweiz), der Gürtel wird enger geschnallt und die Demonstrationen (inklusive Toten) nehmen ihren Lauf… Das war, was ich bisher so mitgekriegt habe. Immer öfter liest man jetzt in den Medien, dass „die Griechen“ selbst schuld seien,…

Dreister „Fachbuchhandel“: Alphascript Publishing und Betascript Publishing

Die beiden US-Pseudoverlagshäuser Alphascript Publishing und Betascript Publishing haben es sich zur Aufgabe gemacht, “akademische Untersuchungen” zu drucken – “weltweit und völlig kostenlos für den Autor”. Im Klartext bedeutet das, dass Wikipedia-Artikel kopiert, formatiert und zwischen zwei Buchdeckel gepresst auf den Markt geworfen werden, wo nichtsahnende Kunden dann zuschlagen. Für jedes Buch wird zwischen 30…

National- und Ständeräte bestätigen eigene Inkompetenz…

… und das gleich zweifach: 1. Beweist die Unfähigkeit einiger Parlamentarier mit dem Betriebssystem Windows Vista klarzukommen, dass sie offensichtlich Schwierigkeiten mit dem Bedienen moderner Geräte haben, was sehr viel über die technische Kompetenz (von der medialen ganz zu schweigen!) dieser Leute aussagt. 2. Bestätigt der verfrühte Ankauf neuer Geräte mit Windows 7 (zu einem…

Schweiz/Deutschland-Bankdatenkrise eskaliert…

Wie die letzten Wochen gezeigt haben, schaden sich die beiden Länder nur noch kontinuierlich selbst in der Sache um die Herausgabe von Bankdaten. Dabei ist eine Lösung meiner Ansicht nach offensichtlich. Ja ja, das gute Schweizer Bankgeheimnis… Alfred Heers Vorstoss, sämtliche Konten Deutscher Politiker offen zu legen gefährdet den Schweizer Finanzplatz stärker als jemals zuvor.…

Geldschöpfung: eine spannende Sache…

Jeder von uns hantiert mit Geld, ist froh wenn der Lohn überwiesen wurde, spart und gibt aus. Unser Leben wird von Geld sehr stark beeinflusst, und das nicht erst heute, sondern schon seit geraumer Zeit. Wie Geld eigentlich genau entsteht, das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Intelligence.de hat sich darum bemüht, einen sehr…

Bankdatendeal: CH vs. DE

Wie bereits bekannt wurde der Deutschen Regierung gegen ein Entgeld von 2.5 Millionen Euro eine CD mit Bankkundendaten angeboten, welche aus einer Schweizer Bank stammen sollen. Allgemeinhin wird die Credit Suisse damit in Verbindung gebracht.  Ob die Daten integer sind ist nicht erwiesen.

Was würdest du ohne finanzielle Existenzangst tun?

Das Bedingungslose Grundeinkommen wird in Deutschland bereits rege diskutiert, und sollte allmählich auch in der Schweiz Eingang finden. Kürzlich fand in der Zeitschrift Psychologie Heute folgendes Online-Projekt Erwähnung: waswuerdensietun.de Hier sind alle eingeladen, sich einzubringen, in sich selbst zu gehen und sich zu fragen, wie sich das denn eigentlich anfühlen  und in welcher Art das…

Public Eye Awards 2010

Morgen findet die Preisverleihung der Public Eye Awards in Davos statt. Im Kontrapunkt zum WEF hat die Erklärung von Bern und Pro Natura im Jahr 2000 die Public Eye Awards ins Leben gerufen. Mittlerweile sind die EvB und Greenpeace die Trägerorganisationen. In den Kategorien Global, Swiss und Greenwash werden die schlimmsten Firmen des Jahres im…

Eidgenössisches Bilderbergertreffen: Rive-Reine

Das «Rive-Reine» steht für ein exklusives Treffen der wirtschaftlichen und politischen Elite in diesem Land – quasi der eidgenössische Bilderbergerclub. Im Nestlé-Zentrum fällen Politiker und Wirtschaftsführer jährlich in einem geheimen Treffen wichtige Entscheidungen.  Es fand gestern Abend statt.