Ohrwurm auf der Strasse

Die experimentierfreudigen Japaner haben ein neues Trendgadget für langweilige Strassen entwickelt. Hierzulande gegen den Sekundenschlaf entwickelt, sind Spurrillen als Fahrbahnbegrenzung, die einen Höllenlärm beim Überfahren machen, bekannt.

In Japan hat man sogenannte Melody Roads eingerichtet, bei denen die unterschiedliche Entfernung der Spurrillen beim Überfahren mit einer Geschwindigkeit von ca. 40 kmh für eine durchgängige brúmmende Melodie sorgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s