Melt!Festival 2009 – ein Vorbericht

Liebe Leser und Leserinnen, Freunde der Musik

Im Taumel grösster Vorfreude dürfen wir einen Vorbericht für das Melt!Festival 2009 verfassen! Seit ungefähr zwei Wochen sind die meisten Acts bekannt gegeben, die Ferropolis auch diesen Sommer zum leuchten bringen werden!

Bereits 2007 hatten wir sowohl die Chance als auch die Gelegenheit am Zehnjahresjubiläum des Festivals teilzunehmen. Damals nahmen wir für einen Reiseweg jeweils 15h in Kauf da wir mit unserem Rapido die Deutschen Autobahnen unsicher machten!

Dieses Jahr werden wir mit dem Zug nach Gräfenhainichen reisen, und uns mit einem Zelt begnügen. Es bleibt uns kaum eine Wahl, denn das diesjährige Programm verspricht Schlafmangel und Muskelkater, mehr als ein Zelt wäre da absolut überflüssig.

Wir freuen uns auf viele Acts, und sind bereits jetzt erstaunt darüber, dass sowohl die Qualität als auch die Grössenordnung der Acts sich sogar noch – wer hätte für möglich gehalten dass dies überhaupt noch geht? – verbessert. Wir möchten allerdings nicht mit versteiften Erwartungen ans Melt!Festival reisen und behalten uns darum das Recht vor, in erster Linie nur einen fragmentarischen Kommentar zu einigen der bereits bekannten Interpreten abzugeben.

* Aphex Twin + Hecker

Für Sem.sa definitiv der Headliner am diesjährigen Melt!Festival. Wir sind uns sicher, dass es für uns ein grosses Erlebnis sein wird den Vater des DrillnBass in natura zu hören.

* Bonaparte

Macht uns irgendwie kribbelig.

* Boys Noize vs. Erol Alkan
Nomen est omen .- e nomine patris et filis et spiritus sanctis!

* Buraka Som Sistema
Sem.sa’s absoluter Geheimtipp!

* DJ Koze

Wir haben bereits am Caprice Festival in Crans Montana eine Nacht in Musikalischer Einigkeit mit den Klängen von DJ Koze verbracht und tun dies gerne wieder!

* Ellen Allien
Immer wieder gerne J

* Goldie
Eine angenehme Überaschung aus der Szene des DrumnBass!

* Markus Kavka
Da sagen wir nicht nein J

* Mediengruppe Telekommander
Yes Yes Yes!

* Moderat live
Unser Treffen mit Gott.

* Oasis

Nee neeeeee! Das hätten wir jetzt nicht gedachtl!

* Paul Kalkbrenner

Zuviel der Güte!

* Polarkreis 18

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und auf Lieder aus dem neuen Album!

* Röyksopp
Es freut uns die Chance zu haben zwei Revolutionäre aus dem CrossElectro Bereich ebenfalls antreffen zu können.

* The Dodos
Keine Ahnung was, uns da erwartet, aber der Name ist Vielversprechend J

* The Soundtrack Of Our Lives
Da schlägt das Herz direkt eine Oktave tiefer!

* Tobias Thomas
Shibby!

* Travis

*achselzucken*, nett, aber schon fast überflüssig (bleibt natürlich Geschmackssache)

* Trentemøller DJ-Set
immerhin!

Drop the lime
Holy shit, ein Act den wir nicht gewagt haben jemals die Hoffnung zu hegen ihn je live erleben zu dürfen!


Hier findet ihr den kompletten Zeitplan!

Wir haben selbstverständlich vor, möglichst allen diesen hier aufgelisteten Acts das eine oder andere Ohr zu schenken – wir nehmen dabei in Kauf, unter Wadenkrämpfen, Ermüdung, Hörsturz oder gefährlichen Insekten zu leiden! Für uns ist die grosse Reunion von Modeselektor, Apparat und Pfadfinderei die Krönung, der finale Höhepunkt dieses Festivals und der Grund Nummer Eins unserer Reise. Bisher kamen wir nämlich in den Genuss, Modeselektor mehrfach, davon einmal auch mit TTC und ein weiteres Mal mit Pfadfinderei zu bestaunen – eine Livezusammenkunft mit Apparat macht duchraus neugierig!!

Wir hoffen natürlich auch in diesem Jahr auf gutes Wetter damit die Stadt aus Eisen die Sommernächte wieder pulsieren lässt. Die stillgelegte Maschinerie wird sicherlich erneut durch farbige Lichter zum Leben erweckt werden!

Wünscht uns viel Spass!

Sem.sa und MéLa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s