René Kuhn doppelt nach: 2 Fliegen mit einer Klappe!

Lieber Hochdeutsch als Walliser-Deutsch

Am 28. September titelte die Pendlerzeitung „20minuten“: „SVP mobbt deutsche Moderatorin“. In der Berichterstattung werden die beiden SVP-Politiker Erich Hess, Präsident der Jungen SVP und Nationalrat Hans Fehr zitiert. Erich Hess soll gesagt haben, dass Alena Gerber, die deutsche Moderatorin von usgang.tv „gleich wieder nach Hause gehen und sich eine Stelle in Deutschland suchen soll“. Hans Fehr soll angeblich in das gleiche Horn geblasen haben und gesagt haben, „für das nationale Bewusstsein und die helvetische Identität ist es wichtig, dass mediale Führungspositionen Schweizerdeutsch sprechen“. Diese freie Meinungsäusserung der beiden Herren ist vollkommen in Ordnung, ich teile jedoch diese Meinung ganz und gar nicht. Mir ist es tausendmal lieber eine attraktive Frau im Fernsehen zu sehen, welche nicht Schweizerdeutsch spricht, als eine dieser zahllosen „vermännlichten“ Frauen beim Staatsfernsehen. Auch ist es mir um ein vielfaches lieber, das hochdeutsch sprechende deutsche Playmate zu sehen und hören, als die zahlreichen Moderatorinnen und Moderatoren bei Radio und Fernsehen, welche uns mit ihrem Walliser-Deutsch zum Ausschalten verleiten. Es wäre schön, wenn die beiden Herren sich auch mal über die Moderatorinnen und Moderatoren des Schweizer Staatsfernsehens beklagen würden. Hier gebe es bestimmt mehr auszusetzen als bei der attraktiven Alena Gerber. In Sachen Kleidung, Stil und Aussehen liegt hier doch einiges im Argen.

Heute ich fasse mich – ausnahmsweise – kurz und verweise lediglich auf diese beiden Beiträge:
Herr Kuhn und die Frauen
Dialektmobbing – Walliserdeutsch unter Beschuss

Übrigens (und bewusst nicht der Aufhänger dieses Artikels da ich keine Werbung machen möchte): das Neue Buch von René Kuhn ist nun erschienen, auf der Webseite tabubruch.ch findet man die plakative Werbung dazu…. Wobei das Beobachten des Zensurversuchs im Gästebuch eigentlich viel viel amüsanter ist :)

tabubruch

Gib nicht auf, whoever! Die Macht sei mit dir!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s