Körperteile in der Musik

Bright Eyes, the hand the feeds, green eyes, hand in my pocket, ass like this, in your face, with arms wide open, shake a leg….

Immer wieder tauchen Körperteile in der Musik auf, allerdings unterscheidet sich die Häufung gewisser Körperteile deutlich anhand der Genres. Fleshmap war so frei und hat das mal grafisch umgesetzt, siehe:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s