Technoark im Wallis!

Die Stiftung The Ark fördert den Standort Wallis

Wer am 29. Januar noch nichts vorhaben sollte dem empfehle ich die Technoark-Konferenz in Sierre.  Sicher ein guter Tipp für alle, die den Weg nicht scheuen. Technoark ist eine Konferenz der kantonalen Förderstiftung Theark, die sich aktiv für Innovation im Wallis einsetzt….

Das Konferenzprogramm besteht aus einer Reihe von Vorträgen und Unternehmenspräsentationen und dürfte die Möglichkeit bieten, einige der vor Ort beheimateten Startups kennenzulernen. Die Redner sind hauptsächlich als Trendforscher und Konzeptentwickler tätig. Die Themen Infrastruktur, Interaktion und urbaner Raum- und Zeitkonzepten werden mit Sicherheit angesprochen.

Neben der Konferenz und dem Jahresauftaktapéro am 2. Februar ist das wichtigste vorzumerkende Datum bei Technoark zurzeit 26. Februar,  Deadline für die Anmeldung zum 2010 erstmals ausgeschriebene Förderpreis. Der mit bis 150′000 Franken grosszügig dotierte Prix Technoark richtet sich an ICT-Startups und Pioniere, die maximal drei Jahre im Geschäft sind. Für die Teilnahme eingereicht werden muss ein maximal 10-seitiger Businessplan, der auch in deutsch oder englisch abgefasst sein darf. Der Gewinner erhält 30′000 Franken à fonds perdu, ein zinsloses Darlehen von 40′000 Franken und darf während zweier Jahre unentgeltlich ein Büro im Inkubator in Sierre nutzen, wo er auch gecoacht wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s