Sackstark getroffen!

Schon lange beobachte ich mit Wohlgefallen und Interesse das Tun und Lassen des fleissigen Schweizer Bloggers von meinereinersmeinungsfreiheit.li. Den aktuellen Beitrag finde ich dermassen treffend und stilsicher, dass ich ihn  rebloggen muss!

Guten Morgen Sabine

Was bei uns so los ist? Nun ja, wir wundern uns etwas über Eure Politikverdrossenheit so kurz nach den Wahlen und freuen uns, dass unsere Regierung ganz anders ist. Wir haben in unserem Parlament keine Interessenvertreter der Wirtschaft, die Impfdosen einkaufen und sie danach in die 3. Welt verschenken. Wir haben auch keine Parlamentarier, die sich im letzten Jahr den eigenen Lohn erhöht haben. Notabene natürlich auch nicht just in dem Moment, wo über eine Senkung des Umwandlungssatzes in den Pensionskassen diskutiert wird und damit über eine Senkung meiner Renten. Das wäre ja schän elegant gelöst… weil, die aktuellen Rentner sind nicht davon betroffen. Nur die Jungen, denen wird da massiv Geld abgeknöpft, dass ihnen zu einem schlechteren Zinssatz versteuert wird. Aber wie bereits erwähnt… Banken, Versicherungen und Anwälte haben Gott sei Dank keinen Einfluss in unserem Parlament.

Auch unsere Regierung gibt sich redlich Mühe, sich an die Gesetze zu halten und verordnet Notrecht nur dann, wenn es unbedingt notwendig ist. Zum Beispiel, um das Bankgeheimnis auszuhebeln oder um Akten vernchten zu lassen. Letzeres natürlich nur zur Sicherheit der Schweiz… und zur Zufriedenheit des CIA. Weil in den Akten brisantes Material drin ist, das den CIA Aktionen überführen könnte, deren man ihn NIE bezichtigen würde.

Du siehst… es geht uns gut hier. Wir haben zu Essen und eine Regierung die sich liebevoll um uns kümmert. Was will man mehr…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s