Think before you post



Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz appelliert an die Menschen und verlangt einen kritischen Umgang mit Internetdiensten, nicht zuletzt zum Schutz der eigenen Daten und der Kinder.

Das Thema ist wichtig, wie folgende Studie unter 15.000 Personen in 11 europäischen Ländern zeigt:

– knapp 80% der Teenager nutzen soziale Netzwerke sehr aktiv. Gleichzeitig existieren aber auch große Wissensmängel zum Thema Onlinesicherheit und Schutz der Privatsphäre:

– So sind knapp zwei Drittel aller Teenager schon online von fremden Personen kontaktiert worden. Fast die Hälfte der so angesprochenen Kinder hat dann auch wirklich geantwortet!

– Über 40% der Kinder glauben auch, dass es absolut sicher ist persönliche Daten in sozialen Netzwerken anderen Teilnehmern mitzuteilen. Und knapp 20% der Kinder erlauben sämtlichen Internet Benutzern den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.

– Gerade einmal ein Drittel der Eltern hingegen kontrollieren überhaupt was Ihre Kinder im Internet machen.

aus http://www.123people.de/blog/

Aus meinem eigenen Umfeld und dem was ich so wahrnehme kann ich diese Ergebnisse nur bestätigen. Die Medienkompetenz der Eltern empfinde ich überhaupt sehr oft als ungenügend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s