Kirche vs. Welt: Französischer Kardinal bedankt sich für Vertuschung

Sorry an meine Leser, dass ich heute so „einseitig“ von den Missetaten der Kirche berichten muss, aber ich kann nicht anders:

Ein französischer Bischof verzichtete auf die Anzeige eines pädophilen Priesters – und bekam dafür ein Dankesschreiben eines ranghohen Kardinals. Vatikansprecher Federico Lombardi bestätigte am Donnerstagabend die Existenz des Briefes.

Ein aus dem Jahr 2001 stammender Brief des damaligen Präfekten der Kongregation für den Klerus, Darío Castrillón Hoyos, dürfte die katholische Kirche weiter in Bedrängnis bringen.

Hoyos hatte den französischen Bischof Pierre Pican dafür gelobt, dass er einen Priester gedeckt hatte, der wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs im Jahr 2000 zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt worden war. Pican wurde deswegen zu drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

„Ich beglückwünsche Sie, dass sie davon abgesehen haben, einen Priester bei den Behörden anzuzeigen. Sie haben gut gehandelt, und ich freue mich, jemanden im Episkopat zu haben, (…) der eher ins Gefängnis geht als seinen Sohn und Priester zu denunzieren“, heisst es in dem Schreiben, das kürzlich von der französischen Zeitschrift „Golias“ veröffentlicht wurde.

Die Eltern mehrerer Opfer des Priesters hatten Bischof Pican von der westfranzösischen Diözese Bayeux-Lisieux verklagt, weil er als Beichtvater von dem Missbrauch ihrer Kinder gewusst habe, aber nichts getan habe, um die Taten zu verhindern. Der 75-jährige Pican, der demnächst in Rente geht, sagte kürzlich dem Sender RTL, dass er es nicht bereue, den Priester damals nicht angezeigt zu haben.

Kardinal Hoyos ist heute im Ruhestand. Der konservative Kolumbianer war zuvor verantwortlich für die umstrittene Wiederannäherung mit der abtrünnigen Piusbruderschaft.

Dank sei a-z.ch

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kirche vs. Welt: Französischer Kardinal bedankt sich für Vertuschung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s