*roffel* 50Cent macht’s vor: Get thin or try dying ;)

Im Sport-Drama „Things Fall Apart“ (Kinostart voraussichtlich 2011) spielt 50 Cent den krebskranken Footballspieler Deon.

50 Cent nahm keine feste Nahrung zu sich und stand täglich drei Stunden auf dem Laufband. „Ich habe 24,5 Kilo abgenommen“, erzählte der Rapper der amerikanischen Zeitschrift „US Weekly“.

Und noch eine Veränderung: An 50 Cents Oberarm fehlen zahlreiche Tattoos. Die wurden für seine Rolle überschminkt und zum Teil entfernt. Aber der Rapper will sich für seine Schauspiel-Karriere noch weitere der Tattoos entfernen lassen, kündigte er im US-Magazin „People“ an: „Es raubt mir eine Menge Zeit, wenn ich sie extra mit Make-up abdecken lassen muss.“

Mittlerweile hat der Musiker wieder ein paar mehr Kilos auf den Rippen. Die Dreharbeiten sind abgeschlossen und 50 Cent gibt wieder Konzerte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s