Lust auf Kotzen? Kein Problem!

Hier sind einige der Drohbriefe, die der Familienvater in Triengen erhalten hat weil er gefordert hat, die Kruzifixe aus den Schulzimmern seiner Kinder zu entfernen:

Die meisten wissen es bereits: die Familie hat das Land verlassen. Ein trauriger Tiefpunkt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Lust auf Kotzen? Kein Problem!

  1. Die anonymen Drohbriefe und -Beschimpfungen kommen mir SEHR bekannt vor.
    Die bekommt man, wenn z.B. ein Polizeikritischer Leserbrief abgedruckt wurde. Überhaupt, Kritik am heiligen Schweizerland ruft heftige Reaktionen hervor.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s