USA will Magenband für alle

Amerikanische Experten fordern: Magenband-Operationen sollten nicht erst bei massivster Fettleibigkeit durchgeführt werden, sondern schon viel früher

Magenband (Schematische Darstellung)
Magenband: Ein um den Magen gelegtes Band, dessen Füllungszustand von außen durch einen „Port“ verändert werden kann, verengt den Magen und führt zu einem raschen Sättigungsgefühl

So ließen sich Folgekrankheiten wie Diabetes effektiv bekämpfen, argumentieren die Wissenschaftler.


Schade nur dass ein Magenband in Europa zumindest bereits als eine veraltete Methode gilt, um adipösen Menschen zu helfen. In den USA wird also nicht nur eine Magenband-OP-Welle kommen, sondern wenige Jahre danach eine Magenbypass-OP-Welle. Aber wahrscheinlich soll das so sein, der amerikanischen Wirtschaft zuliebe?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s