Dickendiskriminierung als Marketingstrategie: Abercrombie-&-Fitch

Kleider in den Konfektionsgrößen XL bis XXL sucht man daher in den Regalen mit Damenklamotten von A&F vergeblich. Eine alte Tatsache. Doch durch die neuen Anschuldigungen des Wirtschaftsexperten Robin Lewis, kochte das Thema in den Medien hoch, löste einen riesigen Shitstorm aus.

 http://www.amica.de/mode/stars_designer/shitstorm-wegen-dicken-diskriminierung-auch-kirstie-alley-schiesst-gegen-abercrombie_aid_22856.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s