ausgeh(tipp): Bit 'em up! in der Kult-Arena

Am Samstag, den 24. September startet um 22 Uhr in der Kult-Arena in Kehrsatz (Bern) eine Party der Sonderlative, die sich kein Retrogame-Freak oder GameBoy-Nostalgiker entgehen lassen darf! Darkvalley und Mandapan konnten zahlreiche Live-Artists dafür begeistern, die Kult-Arena eine Nacht lang mit Chiptune, 8-Bit und Micromusic zu beschallen: Arottenbit& Kenobit Ultrasyd Copy&Paste Shui Der Akustikkoppler…

Grundeinkommen: Utopie oder Chance?

Wie wäre es, wenn alle Schweizer Bürger monatlich ein Grundeinkommen vom Staat bekämen, ohne Gegenleistung? Würden sich alle auf die faule Haut legen oder dennoch weiter arbeiten gehen? Diese Fragen stellen sich im Zusammenhang mit der geplanten Volksinitiative zum Grundeinkommen.Das Grundeinkommen ersetzt und rettet so unsere Sozialwerke, sagen die Befürworter. Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist unüberlegt,…

Clip-Ohrchester

In Bb 2.0 ist eine musikalische Kollaboration vom Spoken Word Project von Darren Solomon und und “Science for Girls”. Ihr könnt alle Clips gleichzeitig oder verzögert starten, es wird immer irgendwie passen!

Wenn Beethoven beatboxen würde..

Der Beardyman prägt das Genre Beatboxing massiv! Nebst dem beeindruckenden Timing und der wirklich schön anzuschauenden Bedienungsroutine gefällt der Beardyman auch, weil er einfach ein verdammt guter Entertainer ist! Ich finde das ist Genie-Niveau…

Michael Jacksons "This is it": vom Plagiat zum Cover

Der erste offizielle Song nach Michael Jacksons Tod «This Is It» ist ein Plagiat. Oder besser gesagt war eins. Paul Anka machte seine Rechte geltend und warf Jacksons Label vor, dass der Song von seinem Lied «I never heard» abgekupfert sei. Mit Erfolg: Paul Anka ist wurde nun offiziell als «Co-Autor» ernannt und erhält seine…

Akustisch in der Schwebe

Levitation (lat. levitas = Leichtigkeit) bezeichnet das freie Schweben eines Objekts. Davon sind zahlreiche Geschichten aus der Parapsychologie sowie von magischen Tricks bekannt. Heutzutage gibt es mehrere technische Verfahren, um eine Levitation zu erreichen.

Körperteile in der Musik

Bright Eyes, the hand the feeds, green eyes, hand in my pocket, ass like this, in your face, with arms wide open, shake a leg…. Immer wieder tauchen Körperteile in der Musik auf, allerdings unterscheidet sich die Häufung gewisser Körperteile deutlich anhand der Genres. Fleshmap war so frei und hat das mal grafisch umgesetzt, siehe:

Test Test Test

Zum Abschluss dieser Woche noch ein kleines Zückerchen um die Wochenendstimmung noch ein wenig aufrecht zu erhaltenn. Dies ist zugleich die OperationQualification für den integrierten Flock-Blog-Editor, mal sehen ob unser WordPress damit was anfangen kann 😉 gute Unterhaltung! AIR MUSIC VIDEO SING SANG SUNG from MATHEMATIC SAS on Vimeo. Blogged with the Flock Browser