18/11 Extrem abnehmen

 Von Heinrich von Grünigen um 15:30 Ich war vor einiger Zeit interviewt worden. Eine TV-Zeitschrift hatte mich befragt, was ich von Abspeck-Shows halte, die immer wieder unter verschiedenen Vorzeichen auf dem Bildschirm auftauchen. Da ich auch an dieser Stelle regelmässig und kritisch über solche Formate reflektiere, musste ich mit meiner Meinung nicht hinter dem Berg…

Übergewichtige als Klimaschädlinge diskriminiert

Dicke essen weniger Nur stimmt eben diese Ansicht nicht mit dem überein, was wissenschaftlich bisher zum Thema Nahrungsaufnahme und Übergewicht erforscht worden ist. Trotz erheblicher finanzieller und statistischer Bemühungen lassen sich seit Jahrzehnten kaum nachhaltige Einflüsse der Ernährung auf das Körpergewicht finden. Und oft widersprechen die Ergebnisse sogar dem Dogma der Ernährungsberater, dass zu viel…

Erfahrungen aus dem dicken Alltag – Teil 1

Klamotten kaufen Meine Freundin Susie wollte unbedingt mit mir shoppen gehen. Wir waren in etlichen Geschäften und liefen uns die Füße ab. In jedem einzelnen Geschäft hat sie tausend Sachen anprobiert und gemeckert es würde ihr da an dieser Stelle nicht passen und dort nicht passen (weil es mache ihr einen zu großen Hintern, zu…

Erfahrungen aus dem Dicken Alltag – Teil 2

Im Supermarkt Vorgestern war ich Lebensmittel einkaufen. Vor einem Nudelregal stellt sich eine ältere Frau neben mich und schaut in meinen Einkaufswagen, dabei macht sie die Bemerkung, ich solle doch weniger Lebensmittel mit Kohlehydraten kaufen, sondern mehr Obst und Salat. Sie meinte, es wäre besser für mich mehr Light-Produkte zu essen, die hätten weniger Fett.…

Keine Menschenwürde für Übergewichtige?

Dicken in Deutschland wird der Alltag oft zur Qual – nicht nur wegen ihres Übergewichts, sondern auch wegen der Reaktionen darauf. Als ein Mitglied der Hamburger Selbsthilfegruppe Dicke Freunde neulich im Supermarkt Süßigkeiten kaufte, fragte die Kassiererin spitz: »Ist das alles für Sie?« Eine andere Frau aus der Gruppe hatte sich gerade dazu durchgerungen, abzunehmen,…

Dickendiskriminierung als Marketingstrategie: Abercrombie-&-Fitch

Kleider in den Konfektionsgrößen XL bis XXL sucht man daher in den Regalen mit Damenklamotten von A&F vergeblich. Eine alte Tatsache. Doch durch die neuen Anschuldigungen des Wirtschaftsexperten Robin Lewis, kochte das Thema in den Medien hoch, löste einen riesigen Shitstorm aus.  http://www.amica.de/mode/stars_designer/shitstorm-wegen-dicken-diskriminierung-auch-kirstie-alley-schiesst-gegen-abercrombie_aid_22856.html

Das Frauenbild: auf den Punkt

In einem anderen TEDx-Talk, „The Sexy Lie“, warnt die Wissenschaftlerin Caroline Heldman, dass es einem nicht etwa Macht gibt, ein Sexobjekt zu sein. In unserer westlichen Kultur, in der wir im Durchschnitt fünftausend Anzeigen täglich sehen, lernen Mädchen, ihren Körper als Objekt der Begierde zu sehen, als Projekt, das bearbeitet werden muss: mit Sport, Diäten,…

Kurzgeschichte von Philipp Schneider von der kleinen Annabell

Philipp Schneider Die Dicke Die Dicke Ausgelacht, beschimpft und ausgeschlossen hatten sie Sie. Immer und immer wieder hatten sie mit dem Finger auf Sie gezeigt und ihr die Tränen in die Augen getrieben. Freunde hatte Sie hier nicht. Keiner wollte oder traute sich, mit Ihr befreundet zu sein oder mit Ihr zu reden. Denn Spott…

Beleidigungen aus dem Generator

Dicke Leute beleidigen Ok, aufgrund einer Nachfrage hier mal eine Liste mit Schimpfwörtern für die etwas fetten Leute :-). Mein persönlicher Favorit: Fettgondel! Den find ich sehr vorstellungsstark. Die restlichen Schimpfwörter aus meiner Liste sind: Puddingwalze – Fettgewächs – Fettarsch – Fettkanone – Schnitzelbomber – Puddingdampfer – Fleischkoloss – Fressmaschine – Fleischballon – Würstchengrab –…

Beautifulpeople.com: Wo die Partnerschaften schöner Menschen beginnen…

Ich wurde soeben auf die Partnervermittlungsseite „beautifulpeople.com“ aufmerksam gemacht. Um Mitglied dieser elitären Community zu werden, ist es erforderlich Fotos von sich zur ästhetischen Bewertung einzureichen die dann geprüft werden. Erst kürzlich wurden 5000 Mitglieder „ausgeladen“ weil sie zu dick geworden sind, um noch ein Anrecht auf einen schönen Partner zu haben. Zudem wird auch…