(projekt)sinnfrei Statusreport 34: Globovision

Wir haben einen alten Gassenhauer aus den Somazeiten ausgegraben und etwas aufgemotzt. Zur Klarstellung: Mit Globovision ist natürlich nicht die gleichnamige Firma sondern ein Phänomen, welches in Anthony Burgess‘ Roman Clockwork Orange unter Verwendung des sogenannten Nadsat-Vokabulars erstmals beschrieben wurde:

tolle Video-Podcasts für Dokujunkies

In diesem Beitrag möchte ich weltoffenen, kritischen und vor allem wissbegierigen AbonnentInnen einige Video-Podcasts empfehlen. Die Podcasts sind aufgelistet nach meiner Präferenz in absteigender Sortierung: Die Top Sechs SRF „Kassensturz“: Diese halbstündige Verbrauchersendung veröffentlicht wöchentlich Produktetests, thematisiert Rückmeldungen aus dem Publikum und deckt verbraucherrelevante Misstände auf. ZDF „Frag den Lesch“: Innerhalb einer Viertelstunde beantwortet Harald…

die besten Themensendungen als Video-Podcasts

In diesem Beitrag möchte ich weltoffenen, kritischen und wissbegierigen AbonnentInnen einige Video-Podcasts empfehlen. In diesen Sendungen wird jeweils ein Thema oder ein Sachverhalt ganz konkret beleuchtet und vorgestellt. Die Podcasts sind aufgelistet nach meiner Präferenz in absteigender Sortierung: Die Top Four ZDFneo „Bambule“: Ein deutsches Fernsehmagazin mit Sarah Kuttner, das auf ZDFneo ausgestrahlt wird. Am…

Video-Podcasts für Debat/tiere

In diesem Beitrag möchte ich weltoffenen, kritischen und politisch interessierten AbonnentInnen einige Video-Podcasts empfehlen. Die Podcasts sind aufgelistet nach meiner Präferenz in absteigender Sortierung: Die Top Drei ZDFinfo „log in“: In dieser Sendung treten zwei Personen mit unterschiedlichen Standpunkten zu einem vorgebenen Thema gegeneinander an. Das Publikum wird durch Social Media Scouts an der Diskussion…

die satirischsten Video-Podcasts

In diesem Beitrag möchte ich weltoffenen, kritischen und humorbeschenkten AbonnentInnen einige Video-Podcasts empfehlen. Die Podcasts sind aufgelistet nach meiner Präferenz in absteigender Sortierung: Die Top Drei SRF „Giacobbo/Müller“: Ein satirischer Wochenrundumschlag von zwei eingefleischten Entertainern. NDR Extra3: Eine wöchentliche Satiresendung aus dem Norden Deutschlands. ZDF „Pelzig hält sich“: Einmal im Monat lädt der als Hauswart…

Musik-Podcasts für Adiophile

Die folgenden Musikpodcasts empfehle ich allen InternetuserInnen, die Gefallen an „neumodischer“ Musik finden und ihren musikalischen Horizont gerne erweitern: Couleur 3 „la Planète Bleue“: Diese im Wochentakt erscheinende Musiksendung entführt euch sprichwörtlich in die entlegensten Musiklandschaften dieser Welt. Couleur 3 „Atakama Deep“: Eine wöchentliche Musiksendung, in der Neuerscheinungen aus der Elektromusikszene vorgestellt werden. SRF DRS…

Audio-Podcast Empfehlungen

Die folgenden Audiopodcasts empfehle ich allen wissensdurstigen und weltoffenen Podcast-BenutzerInnen, aufgelistet gemäss meiner Präferenz in absteigender Reihenfolge: Die Top Five: Bayern 2 „IQ Wissenschaft und Forschung“: Es handelt sich um eine Radiosendung in Deutsch von der Länge von jeweils ca. 20 Minuten, in der dreimal wöchentlich werktags ein konkretes Thema aus der aktuellen wissenschaftlichen Entwicklung…

18/11 Extrem abnehmen

 Von Heinrich von Grünigen um 15:30 Ich war vor einiger Zeit interviewt worden. Eine TV-Zeitschrift hatte mich befragt, was ich von Abspeck-Shows halte, die immer wieder unter verschiedenen Vorzeichen auf dem Bildschirm auftauchen. Da ich auch an dieser Stelle regelmässig und kritisch über solche Formate reflektiere, musste ich mit meiner Meinung nicht hinter dem Berg…

Dickendiskriminierung als Marketingstrategie: Abercrombie-&-Fitch

Kleider in den Konfektionsgrößen XL bis XXL sucht man daher in den Regalen mit Damenklamotten von A&F vergeblich. Eine alte Tatsache. Doch durch die neuen Anschuldigungen des Wirtschaftsexperten Robin Lewis, kochte das Thema in den Medien hoch, löste einen riesigen Shitstorm aus.  http://www.amica.de/mode/stars_designer/shitstorm-wegen-dicken-diskriminierung-auch-kirstie-alley-schiesst-gegen-abercrombie_aid_22856.html

Alle Jahre wieder: Grosses Geheul im Wallis

Und das alljährliche Trauerspiel beginnt von neuem: Alle Sommer wieder (2010/2011/2012/…) sorgt der Wolf im Wallis für heisse Köpfe. Zur Zeit zentriert sich die Debatte auf Wolf M35 im Goms. Selbstverständlich wird in den Walliser Medien sehr kleinlaut zugegeben, dass der Schäfer seine Arbeit auch nicht einwandfrei gemacht hatte. Diese Schafe wurden nicht nur vom…

Keine Macht der Zeit!

Zeit ist zum Problem geworden: Unsere klägliche Lebensspanne, die einem Überangebot an Welt gegenübersteht, versetzt uns in die Angst das Beste oder das Wichtigste zu versäumen. Vom ‚richtigen Umgang mit der Zeit’ erhofft man sich Entlastung: Gemeint ist damit die Bemühung, die Zeit besser auszunutzen um sich durch Techniken der Selbstbeschleunigung mehr Welt in kürzerer…

Gegen (Aber)glaube im Schweizer Radio und Fernsehen

Abgesehen von den nervenden Markenrelaunches darf sich das Schweizer Radio und Fernsehen – insbesondere aufgrund der Sendungen „Kassensturz„, „Puls„, „Arena“ und „Giacobbo/Müller“ – trotz krasser Fehltritte wie „Glanz&Gloria„, „Ein Wort aus der Bibel„, „Wort zum Sonntag“ und „Madame Etoile“ rühmen, hochwertige Inhalte zu produzieren. Als öffentlich-rechtliche Medien obliegt dem SRF eine enorme Verantwortung. Die Sendezeit…

Lustig ist das Statistikerleben…

Wer viel lacht, der lebt gesünder. Oder haben gesunde Menschen einfach mehr Grund zu lachen? Die Selbstmordrate bei Homosexuellen Personen ist höher. Leben Homosexuelle Menschen weniger gerne oder der werden sie durch (meist religiöse) Diskriminierung in den Tod getrieben? Die Selbstmordrate bei Menschen mit Migrationshintergrund ist höher. Leben Migranten weniger gerne oder führt soziale Diskriminierung…