Zum Internationalen Tag der Weltraumforschung (3) technologische Errungenschaften aus der Weltraumforschung

Heute feiern wir den Welttag der Weltraumforschung: Es gilt das sinnfreie Feiertagsdekret Weltraumforschung umfasst die Beobachtung von astronomischen Phänomenen, den Start von Raumsonden zu Planeten, Monden und Asteroiden und die Durchführung von Experimenten an Bord von Raumstationen. In dieser Artikelserie erhaltet ihr verblüffende Infos Rund um die Erforschung des Weltraums: Die technologischen Errungenschaften aus der…

Informiert konsumieren

Entgegen allen Versprechungen ist konsumieren unfassbar schwierig geworden: technologische Innovationen und wissenschaftlicher Fortschritt bieten uns nun die Wahl zwischen Produkten, auf die wir durch Werbung konditiniert werden. Und wenn es dem Umsatz dienlich ist, wird uns die Qual der Wahl dann und wann schon abgenommen! Industrielle Fertigungsprozesse werden laufend weiterentwickelt, nicht selten um die Produktionskosten…

Präimplantationsdiagnostik: Eine schöne Idee…

Eugenik wird salonfähig Mit der Öffnung der Präimplantationsdiagnostik wird Konsequenz gezogen: Behinderung und Krankheit fressen die Reserven des Wohlfahrtstaates auf. Wir leben in einer Leistungsgesellschaft: wer nicht leistet, hat auch nichts verdient (und vertritt damit faktisch Wer hat, dem wird gegeben). Einsparungen bei der Sozialhilfe, der Invaliditätsversicherung, fehlende Lösungen für die Langzeitpflege und das Ausbleiben…

Mehrwert der Virtualisierung von Behörden

Im März gab „Forschung aktuell“ mit der Serie „Rathaus 2.0“ einen kleinen Überblick der Hürden, vor denen viele kommunale Verwaltungen stehen. Die Reihe zeigt, wie Kommunen sich für das Internet öffnen und wie dabei Awendungen entstehen, die mehr schaffen als nur bestehende Strukturen ins Netz zu übertragen. Mobiles Internet, schnelle Verbindungen und Ortungssysteme ermöglichen eine…

absolut unkaputtbar

Der Hauptunterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. Douglas Adams

PC für 20 Euro, kein Problem!

David Braben hat einen PC entwickelt, der weniger als 20 Euro kostet. Sein Ziel ist es, dass seine Erfindung vor allem in der Bildung genutzt wird. Wer jetzt denkt, dass der 20 Euro Rechner in der Größe eines USB Sticks nichts kann, der irrt: Der PC kommt mit einem HDMI Port und einem USB Anschluss…

Wikileaks im Kielwasser der Schweizer Piraten

Wikileaks – vor wenigen Monaten noch als Randphänomen abgetan – hat sich innert kürzester Zeit mit der Veröffentlichung brisanter Informationen aus der internationalen Politik zu einem internationalen Politikum gemausert. Julian Assange, die Gallionsfigur des Netzwerkes, wird mittlerweile International gesucht. Die Onlinepräsenz von Wikileaks wurde gestern erfolgreich in die Schweiz übergesiedelt.

Event(report): Retrotrechnica 2010

Die RETRO-TECHNICA SCHWEIZ ist die seit Jahren eine gut etablierte Börse für Verkäufer von alter bis fast neuer Technik. Für alle, die etwas Technisches anzubieten haben, steht an dieser Börse ein Platz zur Verfügung. Seit 2009 nehmen über 160 private Anbieter oder Firmen sowie Museen diese Möglichkeit wahr, um Ihre Angebote zu präsentieren oder sich…

90% des Staatsarchivs Bern online durchsuch- und verfügbar

Das Staatsarchiv des Kantons Bern sammelt, erschliesst und verwahrt das archivalische Kulturgut des Kantons und sorgt für dessen Erhaltung. Es ist Aufbewahrungsort aller erhaltungswürdigen staatlichen Archivbestände und stellt diese der Öffentlichkeit in einem Lesesaal zur Verfügung. Wer wissen will, was das bernische Staatsarchiv alles lagert, kann das künftig bequem von zu Hause aus herausfinden: In…

VBS im Krieg mit der Informationstechnologie

In den letzten zehn Jahren sind Hunderte von Millionen Franken in Berater investiert worden, schreibt der ‚Sonntag‘ in seiner aktuellen Ausgabe. Vor zwei Wochen haben nun weitere sechs Berater der Boston Consulting Group (BCG) angefangen, sie sollen in zwei Monaten eines der vielen ungelösten Informatik-Probleme in den Griff kriegen: Die Finanzbuchhaltung. Das Verteidigungsministerium (VBS) zahlt…

Schweizer Internetpranger von Flickr abgewürgt

Die Basler Behörden publizierten gestern auf der Website Flickr 17 Fahndungsbilder – ohne dies mit den Betreibern der Seite abzusprechen. Diese nahm die Bilder gestern Abend kurzerhand vom Netz. So hat es auf Flickr ausgesehen (ohne Verpixelung), bevor die Webseiten-Betreiber die Fotos gelöscht haben.

Beleidigungen aus dem Generator

Dicke Leute beleidigen Ok, aufgrund einer Nachfrage hier mal eine Liste mit Schimpfwörtern für die etwas fetten Leute :-). Mein persönlicher Favorit: Fettgondel! Den find ich sehr vorstellungsstark. Die restlichen Schimpfwörter aus meiner Liste sind: Puddingwalze – Fettgewächs – Fettarsch – Fettkanone – Schnitzelbomber – Puddingdampfer – Fleischkoloss – Fressmaschine – Fleischballon – Würstchengrab –…