Ein Hoch auf den Weltbildungstag! Teil 3: Tod dem Analphabetismus!

Als Alphabetisierung bezeichnet man den Prozess der Vermittlung der Lesefähigkeit sowie der Schreibfähigkeit. Am 8. September jeden Jahres feiern wir die menschlichen Errungenschaften, die auf der ganzen Welt mit der Alphabetisierung einhergehen! „Zahlreiche Zeugnisse aus verschiedenen Kontinenten sowie die Begegnungen, zu denen ich während meiner apostolischen Reisen Gelegenheit hatte, bestärken meine Überzeugung, daß dort, wo…

Ein Hoch auf den Weltbildungstag! Teil 2: Weise Worte

Als Alphabetisierung bezeichnet man den Prozess der Vermittlung der Lesefähigkeit sowie der Schreibfähigkeit. Am 8. September jeden Jahres feiern wir die menschlichen Errungenschaften, die auf der ganzen Welt mit der Alphabetisierung einhergehen! „Zahlreiche Zeugnisse aus verschiedenen Kontinenten sowie die Begegnungen, zu denen ich während meiner apostolischen Reisen Gelegenheit hatte, bestärken meine Überzeugung, daß dort, wo…

Ein Hoch auf den Weltbildungstag! Teil 1: eine Standortbestimmung

Als Alphabetisierung bezeichnet man den Prozess der Vermittlung der Lesefähigkeit sowie der Schreibfähigkeit. Am 8. September jeden Jahres feiern wir die menschlichen Errungenschaften, die auf der ganzen Welt mit der Alphabetisierung einhergehen! „Zahlreiche Zeugnisse aus verschiedenen Kontinenten sowie die Begegnungen, zu denen ich während meiner apostolischen Reisen Gelegenheit hatte, bestärken meine Überzeugung, daß dort, wo…

PC für 20 Euro, kein Problem!

David Braben hat einen PC entwickelt, der weniger als 20 Euro kostet. Sein Ziel ist es, dass seine Erfindung vor allem in der Bildung genutzt wird. Wer jetzt denkt, dass der 20 Euro Rechner in der Größe eines USB Sticks nichts kann, der irrt: Der PC kommt mit einem HDMI Port und einem USB Anschluss…

Buchpreisbindung : ein eidgenössischer Eiertanz

National- und Ständerat sind sich bei den Buchpreisen nicht einig. Umstritten ist, ob die verbindlichen Preise auch für im Internet bestellte Bücher gelten sollen. Der Ständerat ist dagegen, der Nationalrat hat sich am Montag dafür ausgesprochen. Ob das Parlament eine praktikable und mehrheitsfähige Lösung für die Wiedereinführung der Buchpreisbindung findet, scheint nach der Differenzbereinigung vom…

Bildungsdepartement wünscht keine sexuelle Aufklärung für das Wallis?

In einem Brief an alle Schuldirektionen verfügt der Walliser FDP-Staatsrat Claude Roch, «umgehend mit der notwendigen Subtilität dafür zu sorgen, dass die Internetadressen des Kapitels Liebe und Sexualität aus der Publikation „Vehüterli“ mittels Tipex oder anderer solider Klebematerialen eliminiert werden». Es geht um Links wie http://www.feelok.ch, http://www.tschau.ch, http://www.lilli.ch oder http://www.mysize.ch. Allesamt klären sie Jugendliche in…

Lesefutter: Religion und Aufklärung

Ein akkurat verfasster historischer Abriss: „… Als «Aufklärung» bezeichnet man eine geistige Bewegung, die seit dem Ende des 17. und dem 18.Jahrhundert Europa prägt; sie hat neue Denkweisen und neue Methoden in der Philosophie, der Geschichtsschreibung und den Naturwissenschaften entwickelt, entscheidende Anstöße zur Kritik von Religion, Kirche und Offenbarung gegeben und sich bis in unsere…

90% des Staatsarchivs Bern online durchsuch- und verfügbar

Das Staatsarchiv des Kantons Bern sammelt, erschliesst und verwahrt das archivalische Kulturgut des Kantons und sorgt für dessen Erhaltung. Es ist Aufbewahrungsort aller erhaltungswürdigen staatlichen Archivbestände und stellt diese der Öffentlichkeit in einem Lesesaal zur Verfügung. Wer wissen will, was das bernische Staatsarchiv alles lagert, kann das künftig bequem von zu Hause aus herausfinden: In…

In 3 Tagen: Welttag des Buches

Anbei möchte ich noch bemerken, dass dieser Welttag des Buches nicht der einzige ist, der sich dem Schutz des Urheberrechts verschrieben hat. Wir zählen ganze 2 Welttage die sicherstellen sollen, dass auch niemandem etwas „nachgemacht“ wird: Tag des Urheberrechts Der Welttag des Buches (World Book and Copyright Day) am 23. April ist seit 1995 ein…

Dreister „Fachbuchhandel“: Alphascript Publishing und Betascript Publishing

Die beiden US-Pseudoverlagshäuser Alphascript Publishing und Betascript Publishing haben es sich zur Aufgabe gemacht, “akademische Untersuchungen” zu drucken – “weltweit und völlig kostenlos für den Autor”. Im Klartext bedeutet das, dass Wikipedia-Artikel kopiert, formatiert und zwischen zwei Buchdeckel gepresst auf den Markt geworfen werden, wo nichtsahnende Kunden dann zuschlagen. Für jedes Buch wird zwischen 30…

E-Rara: Alte Drucke aus Schweizer Bibliotheken kostenlos

Auf der Plattform e-rara.ch werden digitalisierte alte Drucke aus Schweizer Bibliotheken öffentlich und kostenlos angeboten. Einen ersten Schwerpunkt bilden die Schweizer Drucke des 16. Jahrhunderts. Weitere thematische Angebote sind in der Rubrik weitere Kollektionen zusammengestellt. Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie auf der Seite Über e-rara.ch. Die Seite Neuzugänge zeigt den aktuellen Projektstand. Sämtliche digitalisierten…

Schweizerische Nationalbibliothek bei Delicious

Und da soll doch noch einer sagen Bibliotheken seien nur marode Gebilde ehemaliger Erkenntnisse! Die Schweizerische Landesbibliothek macht’s vor: alle Infos müssen raus! Um Informationswilligen den Weg zur Erlösung zu erleichtern, werden nun regelmässig nützliche Links veröffentlicht. Find ich gut. Wenn es aber darum geht, die Informations- und Dokumentationslandschaft der Schweiz überschaubar zu präsentieren, würde…

Medienarchiv68

Bis heute wird die Berichterstattung der Medien von Axel Springer über „1968“ und die Studentenbewegung kontrovers diskutiert. Mit dem Medienarchiv68 will die Axel Springer AG jedem den unkomplizierten Zugriff auf die Originalquellen ermöglichen, um sich selbst ein Bild zu machen.

film(tipp): Good Copy Bad Copy

Unter dem Titel „Good Copy Bad Copy“ haben die drei Dänen Andreas Johnsen, Ralf Christensen, und Henrik Moltke 2007 eine Dokumentation gedreht, die den weltweit eskalierenden Konflikt von Verwertungsrechten und Kultur beleuchtet. Internet, p2p-Netze, Filesharing und die Tatsache, dass jeder künstlerisch begabte Mensch mit einem Computer sein eigenes Musik- oder Filmstudio besitzt, stellen die etablierten…