Die bekömmlichsten Wissenschafts-Podcasts im deutschen Sprachraum

Gerne empfehle ich meinen Lesern und Leserinnen folgende Podcasts. Sie behandeln sowohl natur- als auch geisteswissenschaftliche Themen und sind mit Liebe zum Detail gestaltet. Dies ist nicht als ein Ranking zu verstehen, weil jede der vorgestellten Sendungen ihre eigenen unvergleichlichen Qualitäten besitzt. Mit diesen Podcast kann man das persönliche Radioprogramm wirklich aufwerten!

Einfach mal böse sein: Cards against Humanity

Ich habe die Ehre euch heute die neue Cards Against Humanity „Swiss Edition“ zu präsentieren. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Spielbegeisterten haben wir eine fertige Version zum Ausdrucken und Spielen mit exklusiv bünzligen Fragen und Antworten zusammengestellt. Wir wünschen euch viel Spass beim Testen und Verbessern! Eine zweite Version ist bereits in der Mache, also freut…

Zum Welttierschutztag:

„Der Schutz der Tiere vor grausamer Behandlung ist Bestandteil unserer Pflichten, da Grausamkeit gegen Tiere das Mitleid des Menschen abstumpft und dadurch eine seiner Moralität dienliche Anlage austilgt.“ Immanuel Kant Heute ist der offizielle Welttierschutztag. Es gilt das sinnfreie Feiertagsdekret!

Eine Schweigeminute für den Weltfriedenstag!

Heute ist der offizielle Weltfriedenstag. Und wie an jedem Jahr dürfen wir auch 2015 wieder mit Blumen ans Grab derer treten, die das Ende des Krieges wirklich gesehen haben. Es gilt das sinnfreie Feiertagsdekret damit die Menschen angemessen Zeit finden, um sich folgender Dinge bewusst zu werden: Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur…

1. August: Was sonst noch geschah…

Der 1. August ist der Bundesfeiertag der Schweiz und geht zurück auf den 1291 geleisteten Rütlischwur. Der Tag wird traditionell mit Feuerwerk und Laternen gefeiert. Doch sowohl vor und als auch nach Gründung der Eidgenossenschaft wird der 1. August jedes Jahr aufs Neue mit Geschichte geprägt. Hier eine kleine anekdotische Sammlung von Ereignissen, die auch…

Zum Internationalen Tag der Weltraumforschung (4) Alltags-Erfindungen aus der Weltraumerforschung

Heute feiern wir den Welttag der Weltraumforschung: Es gilt das sinnfreie Feiertagsdekret Weltraumforschung umfasst die Beobachtung von astronomischen Phänomenen, den Start von Raumsonden zu Planeten, Monden und Asteroiden und die Durchführung von Experimenten an Bord von Raumstationen. In dieser Artikelserie erhaltet ihr verblüffende Infos Rund um die Erforschung des Weltraums: Altags-Erfindungen aus der Weltraumforschung

Zum Internationalen Tag der Weltraumforschung (3) technologische Errungenschaften aus der Weltraumforschung

Heute feiern wir den Welttag der Weltraumforschung: Es gilt das sinnfreie Feiertagsdekret Weltraumforschung umfasst die Beobachtung von astronomischen Phänomenen, den Start von Raumsonden zu Planeten, Monden und Asteroiden und die Durchführung von Experimenten an Bord von Raumstationen. In dieser Artikelserie erhaltet ihr verblüffende Infos Rund um die Erforschung des Weltraums: Die technologischen Errungenschaften aus der…

Info-Schmatz zum Internationalen Tag des Kusses!

Zum heutigen Tag des Kusses bin ich so frei, meine Leserschaft mit ein paar Hintergrundinfos zum Küssen zu versorgen: Von Franz Grillparzer stammt der, meiner Ansicht nach, treffende Spruch: Auf die Hände küsst die Achtung, Freundschaft auf die offene Stirn, auf die Wange Wohlgefallen, Liebe auf den Mund; aufs geschlossene Aug die Sehnsucht, in die…

5-Punkte-Plan zur (eventuellen) Rettung der Welt

Lange Transportwege verschmutzen die Luft, Kühlketten fressen Energie, die Weltmeere sind überfischt. Weg von Völlerei, hin zu einer effizienten Nutzung von Ressourcen – so muss das Motto lauten! Wir können mit unserem täglichen Verhalten an allen Ecken des Nachhaltigkeitsdreiecks schrauben: Es folgen 38 Tipps, Anregungen und Hilfen für mehr Nachhaltigkeit.

Informiert konsumieren

Entgegen allen Versprechungen ist konsumieren unfassbar schwierig geworden: technologische Innovationen und wissenschaftlicher Fortschritt bieten uns nun die Wahl zwischen Produkten, auf die wir durch Werbung konditiniert werden. Und wenn es dem Umsatz dienlich ist, wird uns die Qual der Wahl dann und wann schon abgenommen! Industrielle Fertigungsprozesse werden laufend weiterentwickelt, nicht selten um die Produktionskosten…

Play fair, FIFA!

Die Vereinigten Staaten haben es zum ersten Mal in ihrer Geschichte geschafft, der gesamten Welt im Alleingang einen wahren Gefallen zu erweisen. Ich bin überzeugt, dass die Ermittlungen gegen die FIFA-Funktionäre nicht nur zu Blatters Rücktritt führten, sondern dieser mafiösen Organisation endgültig das Handwerk legen könnte. In den letzten Jahren gab es keinen „gemeinnützigen Verein„,…

Mehrwert der Virtualisierung von Behörden

Im März gab „Forschung aktuell“ mit der Serie „Rathaus 2.0“ einen kleinen Überblick der Hürden, vor denen viele kommunale Verwaltungen stehen. Die Reihe zeigt, wie Kommunen sich für das Internet öffnen und wie dabei Awendungen entstehen, die mehr schaffen als nur bestehende Strukturen ins Netz zu übertragen. Mobiles Internet, schnelle Verbindungen und Ortungssysteme ermöglichen eine…

Audio-Podcast Empfehlungen

Die folgenden Audiopodcasts empfehle ich allen wissensdurstigen und weltoffenen Podcast-BenutzerInnen, aufgelistet gemäss meiner Präferenz in absteigender Reihenfolge: Die Top Five: Bayern 2 „IQ Wissenschaft und Forschung“: Es handelt sich um eine Radiosendung in Deutsch von der Länge von jeweils ca. 20 Minuten, in der dreimal wöchentlich werktags ein konkretes Thema aus der aktuellen wissenschaftlichen Entwicklung…

die düstersten Dystopien der Filmgeschichte

Hier meine ganz persönliche Auswahl der besten Dystopien, welche jemals in Form eines Filmes konstruiert wurden: Platz 1: Gattaca : Genoismus an der Tagesordnung der Gesellschaft der Zukunft – Für mich ist es das wahrscheinlichste und damit bedrohlichste Szenario. Platz 2: 1984 : Dieser Klassiker zeichnet ein wirklich beklemmendes Bild von einer durch und durch…

Über die Masseneinwanderungsinitiative oder : von echten und eingebildeten Problemen

Mit grossen Augen beobachte ich derzeit die Debatte um die „Masseneinwanderungsinitiative“, der diesjährigen Ausgabe des Dauerversuches der SVP, ihr nationalsozialistisches Gedankengut in der Schweizer Verfassung zu verankern. Die Debatte wird auf beiden Seiten mit statistischen Daten gefüttert und absolut niemand stört sich an der im Grunde genommen zutiefst menschenverachtenden Grundhaltung, welche einer solchen Forderung vorausgeht.…

Keine Menschenwürde für Übergewichtige?

Dicken in Deutschland wird der Alltag oft zur Qual – nicht nur wegen ihres Übergewichts, sondern auch wegen der Reaktionen darauf. Als ein Mitglied der Hamburger Selbsthilfegruppe Dicke Freunde neulich im Supermarkt Süßigkeiten kaufte, fragte die Kassiererin spitz: »Ist das alles für Sie?« Eine andere Frau aus der Gruppe hatte sich gerade dazu durchgerungen, abzunehmen,…