Hallo(ween)?

Der Vatikan ist genervt über den US-Import Halloween. Italiens Bischöfe gehen in die Gegenoffensive. Neu ist das Unbehagen im Vatikan über den aus den USA importierten und inzwischen auch im katholischen Italien hemmungslos kommerzialisierten Brauch Halloween nicht. Die Vatikanzeitung «L’Osservatore Romano» hat den «unterschwelligen Okkultismus» von Halloween schon vor einem Jahr als «absolut antichristlich» gegeisselt.…

"Nie wieder Krieg!"

Dieser Tag soll offiziell benannt und gefeiert werden als Weltfriedenstag (International Day of Peace) und soll genützt werden, um die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen zu beobachten und zu stärken. Am 30. November 1981 wurde dieser Tag in der UN-Resolution 36/67 zum „International Day of Peace“ erklärt.…

Clip-Ohrchester

In Bb 2.0 ist eine musikalische Kollaboration vom Spoken Word Project von Darren Solomon und und „Science for Girls“. Ihr könnt alle Clips gleichzeitig oder verzögert starten, es wird immer irgendwie passen!

Reiche wurden trotz Finanzkrise noch reicher

Trotz der tiefsten Finanz- und Wirtschaftskrise seit den 1930er-Jahren sind die Reichen weltweit noch reicher geworden. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) hervor. Im vergangen Jahr stiegen die weltweiten Vermögenswerte von Privatanlegern, die in Bargeld, Aktien, Wertpapieren oder Fonds angelegt sind, um 11,5 Prozent auf eine Gesamtsumme von 111,5 Billionen…

„Keine Geschäfte mit Diktaturen“

zwei Jahre lang hielt diktator gaddafi die geisel max göldi (abb-kadermann) gefangen. gestern nacht kehrte dieser in die schweiz zurück. wer jetzt annimmt, das unternehmen abb ziehe nun seine konsequenzen und verabschiede sich aus libyen, der wird sich mit sicherheit irren. solange der rubel rollt, werden die schweizer unternehmen noch so gerne wieder dicke geschäfte…

"Keine Geschäfte mit Diktaturen"

zwei Jahre lang hielt diktator gaddafi die geisel max göldi (abb-kadermann) gefangen. gestern nacht kehrte dieser in die schweiz zurück. wer jetzt annimmt, das unternehmen abb ziehe nun seine konsequenzen und verabschiede sich aus libyen, der wird sich mit sicherheit irren. solange der rubel rollt, werden die schweizer unternehmen noch so gerne wieder dicke geschäfte…

In 3 Tagen: Welttag des Buches

Anbei möchte ich noch bemerken, dass dieser Welttag des Buches nicht der einzige ist, der sich dem Schutz des Urheberrechts verschrieben hat. Wir zählen ganze 2 Welttage die sicherstellen sollen, dass auch niemandem etwas „nachgemacht“ wird: Tag des Urheberrechts Der Welttag des Buches (World Book and Copyright Day) am 23. April ist seit 1995 ein…

Zum Welttag gegen Internetzensur

Heute findet der „Welttag gegen Internetzensur“ statt. Der Tag wurde von ROG initiiert, um auf die weltweit zunehmende Internet-Zensur und Repressionen gegen Blogger und Internetnutzer aufmerksam zu machen, und wird dieses Jahr zum zweiten Mal begangen.

E-Medien: der neue Irrsinn profitgeiler Verlage

Durch meine Tätigkeit als Bibliothekarin werde ich immer öfter mit dem Phänomen der E-Medien konfrontiert. Ansich ist es ja eine tolle Sache, auf Kosten für Papier, Druck und Versand zu verzichten und die Inhalte direkt in digitaler Form erhalten zu können. Aber die Verlage haben den Braten längst gerochen….

film(tipp): Der Geist des Geldes

Ich darf allen Lesenden eine neue Dokumentation ans Herz legen. Zu dieser Thematik hat sich auch Dobszay zu Wort gemeldet, und ich möchte die Gelegenheit nutzen auf sein liebevoll Zusammengestelltes Dossier zu verweisen. Weitere Filmtipps