Forum deutscher Katholiken will "den Anfängen wehren"

Das Forum Deutscher Katholiken hat im Rahmen des Kongresses „Freude am Glauben“ am Sonntag eine Resolution verabschiedet, in der die deutschen Katholiken aufgefordert werden, sich zu ihrem Glauben zu bekennen und die Kirche zu verteidigen. Hier ein paar Auszüge mit anschliessendem Kommentar: Zwei gerechtfertigte Empörung weit überschreitende, monatelange Kampagnen gegen Papst und Klerus binnen Jahresfrist,…

Wie der Vatikan mit den Missbrauchsfällen umgeht.

Anfänglich suhlte man sich ja in Selbstmitleid, bekundete Mitgefühl und gebot Besserung. Ein halbes Jahr nach dem grossen Spektakel um die zahlreichen Missbrauchsfälle durch Geistliche der katholischen Kriche, scheint der Papst es aber langsam leid zu sein, den lieben Papa vorzugaukeln. Man möchte sich wieder dem „Kerngeschäft“ widmen, etwa dem überteuerten Verkauf von vatikanischen Euro,…

Frei denken (dürfen) neu auch im Wallis

Die Freidenker-Vereinigung der Schweiz ist seit 1908 die Interessenvertretung der konfessionsfreien Menschen in der Schweiz. Sie ist ein parteipolitisch unabhängiger Verein mit dem Ziel, die Trennung von Staat und Kirche zu vollziehen und ein friedliches Miteinander unterschiedlichster Konfessionen zu ermöglichen. Die Gründung der Sektion Wallis steht kurz bevor…

Muss die Kirche bald für ihre "weltlichen Sünden" büssen?

Richard Dawkins will dafür sorgen, dass der Papst verhaftet wird, sobald er britischen Boden betritt. Der entsprechende Vorwurf lautet „Verbrechen gegen die Menschheit“. Dawkins, Verfasser des Wissenschafts-Bestsellers „Das egoistische Gen“ und seit Erscheinen des Kultbuches „Der Gotteswahn“ der berühmteste Atheist der Welt, plant zusammen mit dem zweitberühmten Atheisten der englisch-sprachigen Welt, dem Autor Christopher Hitchens…

Muss die Kirche bald für ihre „weltlichen Sünden“ büssen?

Richard Dawkins will dafür sorgen, dass der Papst verhaftet wird, sobald er britischen Boden betritt. Der entsprechende Vorwurf lautet „Verbrechen gegen die Menschheit“. Dawkins, Verfasser des Wissenschafts-Bestsellers „Das egoistische Gen“ und seit Erscheinen des Kultbuches „Der Gotteswahn“ der berühmteste Atheist der Welt, plant zusammen mit dem zweitberühmten Atheisten der englisch-sprachigen Welt, dem Autor Christopher Hitchens…

Kirchliche Ignoranz am Beispiel Bischof Mixa

Bischof Mixa bezog früh Stellung zu den Missbrauchsskandalen: „Die sogenannte sexuelle Revolution, in deren Verlauf von besonders progressiven Moralkritikern auch die Legalisierung von sexuellen Kontakten zwischen Erwachsenen und Minderjährigen gefordert wurde, ist daran sicher nicht unschuldig.“ sagte Mixa in einem Interview mit der Augsburger Allgemeinen. Oder: „Da sind kirchliche Verantwortungsträger möglicherweise auch einem Zeitgeist aufgesessen,…

Die „unheilige“ Allianz kommt!

Mit grosser Freude nahm ich heute zur Kenntnis, dass atheismus.ch die Piratenpartei als direkte Wahlempfehlung veröffentlicht hat: Die Piratenpartei der Schweiz setzt sich ein für eine liberale Gesellschaft ohne Zensur und ohne Überwachung. Viele Mitglieder der Partei sind jung, offen, immer auf der Suche nach neuen, zeitgemässen und besseren Lösungen. Daher setzen sich die meisten…

Die "unheilige" Allianz kommt!

Mit grosser Freude nahm ich heute zur Kenntnis, dass atheismus.ch die Piratenpartei als direkte Wahlempfehlung veröffentlicht hat: Die Piratenpartei der Schweiz setzt sich ein für eine liberale Gesellschaft ohne Zensur und ohne Überwachung. Viele Mitglieder der Partei sind jung, offen, immer auf der Suche nach neuen, zeitgemässen und besseren Lösungen. Daher setzen sich die meisten…

Soziale Werte auf dem absteigenden Ast?

Gesundheit, Ehrlichkeit und Familie – für die Schweizer Bevölkerung sind dies derzeit die wichtigsten Werte. Das hat eine repräsentative Umfrage des «Beobachters» ergeben, der zum Thema Wertewandel ein Sonderheft publiziert hat. Rückläufig sind Werte wie Respekt, Vertrauen und Hilfsbereitschaft.