Wikileaks bald in der Schweiz?

Laut Assange gibt es nur drei Länder, in denen er sicher arbeiten kann. Es handle sich um die Schweiz, Island und Kuba. Für Kuba gelte dies aber nur solange, wie Wikileaks nichts über das Land veröffentliche. «Wir fassen eine Verlegung in die Schweiz ernsthaft ins Auge», sagte Assange, der sich am Donnerstag in Genf aufhielt…

Holy Shit!

Die Evangelische Volkspartei (EVP) will das Christentum mit einem Religionsartikel in der Bundesverfassung als „Leitkultur“ verankern. Dies bestätigte EVP-Generalsekretär Joel Blunier gegenüber der Zeitung „Sonntag“. Die Parteileitung hat die Nein-Parole zur Anti-Minarett-Initiative herausgegeben und ist jetzt mit Mitgliederaustritten konfrontiert. Originally posted 2009-11-16 11:13:04. Republished by Blog Post Promoter

VBS im Krieg mit der Informationstechnologie

In den letzten zehn Jahren sind Hunderte von Millionen Franken in Berater investiert worden, schreibt der ‚Sonntag‘ in seiner aktuellen Ausgabe. Vor zwei Wochen haben nun weitere sechs Berater der Boston Consulting Group (BCG) angefangen, sie sollen in zwei Monaten eines der vielen ungelösten Informatik-Probleme in den Griff kriegen: Die Finanzbuchhaltung. Das Verteidigungsministerium (VBS) zahlt…

Wasser als Mass aller Dinge…

… Wenn man bedenkt wie uns der schwankende Wert des Geldes in den letzten Jahren regelmässig in Angst und Schrecken versetzt hat, scheint es eine Wohltat zu sein, den Wert der Dinge wieder anhand konstanterer Elemente (wie etwa virtuellem Wasser) zu messen; wenn das Resultat nur nicht so dramatisch wäre: Wasser Fussabdruck Kalkulator des WWF:…

Der traurige Fall des Luca Mongelli

Nur wenige WalliserInnen können sich noch an den Vorfall in Veysonnaz erinnern, als ein kleiner Junge nackt in einem Schneefeld gefunden wurde. Der Junge Luca, der seit diesem Tag blinder Tetraplegiker ist, möchte einfach nur dass die Walliser Justiz in ernst nimmt. Der Fall ist so dermassen exemplarisch für die Missstände eines von Vetternwirtschaft zerfressenen…