Fragen zu einer Trennung von Staat und Kirche im Wallis

Im Wallis ist eine Volkinitiative für die Trennung von Kirche und Staat lanciert worden. Als Mitinitiantin ist es mir ein Anliegen aufzuzeigen, dass der Nutzen dieser Initiative längst nicht nur einer Minderheit zu Gute käme, sondern – im Gegenteil – allen WalliserInnen Vorteile bringen würde. Es sind nur ein paar ganz grundlegende Fragen notwendig, um das zu verdeutlichen:

Wer alle diese Fragen bejaht, dem wird die Initiative tatäschlich keinen Nutzen bringen. Für alle anderen wäre sie ein Gewinn.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.