zur Natur der Information

Wenn keine Informationen assimiliert und keine Mutationen derselben stattfinden würden, wäre das gesamte organische Leben inexistent. Genau wie unsere Körper Manifestation und Träger unserer Erbinformationen darstellen und dazu dienen unsere genetischen Informationen bestenfalls fragmentiert und mutiert an eine neue Generation weiterzugeben, so ist unser Intellekt selbst Manifestation und Medium um unsere Informationen musischer und kognitiver Natur weiterzugeben um weiterentwickelt zu werden. Der Zahn der Zeit selbst ist es, der letzten Endes bestimmt welche Produkte menschlichen Schaffens von Wert sind und welche nicht; dieses Entscheidungsvorrecht dem ordinären Kapitalismus zuzusprechen zeugt von fehlendem Selbstvertrauen in das Genie des Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.